Kurzbeschreibung

Kurzbeschreibung ICIS

ICIS ist ein spartenübergreifendes und vollständiges Bestandsführungssystem für alle Kompositversicherungen im Privat- und Geschäftskundenbereich. Es wurde als standardisierte Software entwickelt und vereint als solche die Vorteile von Individual- und Standardsoftware hinsichtlich der Anpassung an kundenspezifische Anforderungen und deren Kosten. Bei Inhouselösungen ist ICIS nun als browserorientierte 3-tier Architektur implementiert. Einige Installationen basieren noch auf der ursprünglichen Client-Server Architektur. Mit dem Zusatzmodul eICIS kann ICIS als Web-Lösung in Form einer B2B- oder B2C-Kommunikation genutzt werden.

Als spartenübergreifende Lösung für alle Kompositversicherungen beinhaltet der ICIS-Kern neben der Vertrags- und Produktverwaltung sowohl das ICIS-Partner und das ICIS-Schadensystem. Der Vertrag verbindet alle beteiligten Komponenten und bildet so die Basis für die gesamten planmäßigen Verarbeitungen wie Aktualisierung, Dynamik, Umstufung, Rechnungsschreibung,….

Von Neugeschäft über Vertragsänderung bis hin zum Schadenmanagement kann der Sachbearbeiter alle Geschäftsvorfälle direkt im Dialog vornehmen und im Kontext fallabschließend bearbeiten. Das System verzweigt dabei automatisch in die entsprechenden Geschäftsprozesse bzw. Systemkomponenten und stößt ggf. entsprechende Aufträge zu Drittsystemen an. Dunkelverarbeitung in Verbindung mit Schnittstellen zu Drittanbietern und OCR-Erkennung unterstützen den Sachbearbeiter in vielen Routineprozessen und ermöglichen die Konzentration der Sachbearbeiter auf qualifizierte Fragestellungen.


Überblick ICIS-Kernsystem

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok